Methoden

Facilitating Change Management

Facilitating Change Management (ECA anerkannt – European Coaching Association)

Facilitating

***

Ich will die Farbe leben, die durch mich leuchtet!

Facilitating meint Erleichterung.

Facilitating unterstützt das Vertrauen in den vorliegenden Wandlungsprozess. Mit dem Öffnen unserer Wahrnehmung wird das Verständnis für eine Situation erhöht und Handlung ermöglicht. Dabei ist die Intuition eine zentrale Ressource. Facilitating unterstützt die Entwicklung der persönlichen Haltung in (komplexen) Veränderungssituationen und gibt in den Tiefen von Prozessen Orientierung. Mit der Bereitschaft, sich zu entwickeln und entfalten kann eine offene Haltung gegenüber Veränderungsprozessen entstehen. Dabei braucht es auch Mut, sich für eine neue Spur, den frischen Keim zu öffnen und emotionale Turbulenzen anzunehmen. Es geht um eine Klärung und um das herauskristallisieren der Essenz.

 

Facilitation Change

***

Facilitation Change meint die Begleitung und Beteiligung von Menschen in Veränderungsprozessen.

Naturzyklische Lebens- und Prozessbegleitung

Naturcoaching und Naturrituale – transformation in natura Lebenskompass nach Shegezzi

“Überall geht ein frühes Ahnen dem späteren Wissen voraus.” (Alexander von Humboldt)

Es entsteht ein Prozess in dem Du Übergänge, Widerstände, Grenzen und Möglichkeiten, Wandlung sowie die Spur des Neuen mit und innerhalb von Naturrhythmen erfahren kannst. Es öffnet sich ein vertrauensvoller Erfahrungsraum, in dem die Fragen erleb- und gestaltbar werden. Die Tiefe des Prozesses ist von deiner inneren Bereitschaft abhängig. Es geschieht das was im jetzigen Zeitpunkt möglich ist. Das Coaching umfasst in der Regel mindestens zwei Sitzungen. Zwischen den Sitzungen findet ein Naturgang statt, welcher im Alleingang durchgeführt wird und mit einem für deinen Prozess passenden Impuls begleitet wird. In der zweiten Sitzung würdigen wir deine Erfahrung in der Natur und bringen sie mit deinem Thema in Verbindung und finden die Spur welche sich in deinem Prozess herauskristallisiert. Nach der zweiten Sitzung schauen wir gemeinsam, ob und wie die Prozessbegleitung weitergeführt wird. Als Raum, um sich selber zu erleben, auszuprobieren und gestaltend zu erfahren, bietet das Naturcoaching für die Integration deiner Erkenntnisse eine bereichernde Möglichkeit. Die Begleitung kann also über eine kurze Zeit sein, oder auch über diese zwei Sitzungen hinaus weiter geführt werden.

 

Homöopathie